1. Heubacher Handballverein e.V.

SG Hofen-Hüttlingen 3 vs. 1. HHV 2 – 25:20

Nichts zu holen für die ersatzgeschwächte Zweite!

Vergangenes Wochenende zog unsere Reserve aus, um ihr Nachholspiel gegen die SG Hofen/Hüttlingen 3 zu bestreiten. Leider konnten die Vorzeichen nicht viel schlechter stehen, da im Anschluss an die vergangene Partie gegen die Geislinger TG doch einige Verletzte zum heubacher Lazarett stießen. Aufgrund der nun doch sehr dünnen Spielerdecke wurde kurzerhand Tim Fuchs aus der dritten in die zweite Mannschaft befördert.

Trotz all der Widrigkeiten zeigten die verbliebenen Jungs zu Beginn eine ansprechende Leistung. Immer wieder konnte man die offensiv deckende Abwehr der Hausherren vor große Probleme stellen und sich eine „hundertprozentige“ nach der anderen erspielen. Allerdings kamen auch die Hofener ihrerseits auch zu einfach zu guten Möglichkeiten und es gelang folglich keiner der beiden Mannschaften sich entscheidend abzusetzen und es wurden beim Stand von 12:11 die Seiten gewechselt.

Die Geschichte von Halbzeit zwei ist bedauerlicherweise schnell erzählt, keines der Teams konnte sich spielerisch deutlich vom Gegner abheben und so war es vor allem die fortschreitende Spielzeit die dem schmalen HHV Kader zusetzte. Das laufintensive Angriffsspiel kostete immer mehr Kraft und auch der Abwehrverbund war phasenweise nicht wiederzuerkennen. Die logische Konsequenz waren schludrige Anspiele, überhastet Abschlüsse und so einfache Ballverluste welche von der SG dankend angenommen wurden. Am Ende erfährt unsere Zweite eine bittere aber nicht unverdiente Niederlage, bei der man nie richtig im Spiel ankam und vor allem den Spirit der vergangenen Partien deutlich vermissen ließ.

Jetzt heißt es Mund abwischen und weitermachen!

Weiter geht es für unsere Zweite am 5.2 auswärts gegen die TSG Schnaitheim 2.

Es Spielten: Eugen Pahl, Martin Betz(2), Mike Decker(3), Tim Fuchs(2), Marvin Junker(1), Benedikt Knödler(6), Oliver Pasler (3/2), Julian Bär(2/2), Martin Werner(1), Tobias Janzen, Mike Bäumler

Termine

Jahresfeier
05.01.2023
Mitgliederversammlung
19.04.2023
BEZIRKSVERSAMMLUNG
26.05.2023
SOMMERFEST
01.07.2023
ALTPAPIERSAMMLUNG
15.07.2023
Albfelscup
03.09.2023