1. Heubacher Handballverein e.V.

Albfelscup Pressebericht

Am vergangenen Sonntag veranstaltete der 1. Heubacher Handballverein die 24.Auflage des Turniers um den Albfelscup.
Nachdem das Turnier 2020 Corona bedingt ausfallen musste, war auf Grund der bestehenden Lockerungen eine Ausrichtung in diesem Jahr möglich.

Auf Grund der dennoch bestehenden Hygienevorgaben wurde das Turnier mit einem reduzierten Teilnehmerfeld von 6 Mannschaften ausgetragen. Zuschauer waren in der Halle nicht zugelassen.
Im Gegensatz zum sonstigen Turniermodus mit 2 Gruppen wurde wegen der geringeren Zahl der teilnehmenden Mannschaften jeder gegen jeden gespielt. Dadurch gab es auch kein richtiges Endspiel.

Gleich im ersten Spiel des Tages trafen mit dem 1.HHV 1 und der TSB Gmünd 2 die vermeintlich stärksten Mannschaften im Teilnehmerfeld aufeinander.

Die Heubacher hatten in diesem Auftaktspiel das bessere Ende für sich und konnten die Gmünder knapp besiegen. Dies sollte die einzige Niederlage der TSB Jungs sein, denn die Mannschaft konnte sich im Laufe des Turniers steigern und die restlichen Spiele für sich entscheiden. Die Heubacher Erste konnte den anfänglichen Elan nicht mitnehmen und unterlag der überraschend starken Mannschaft der SG Schorndorf 2 und leistete sich mit einem Unentschieden gegen die MSG Göppingen/Holzheim einen veritablen Ausrutscher.
Über zwei verdiente Siege gegen die MSG Göppingen/Holzheim und die HSG Lonsee/Amstetten konnte sich die Heubacher Zweite freuen.

Am Ende musste auf Grund der Punktgleichheit zwischen TSB Gmünd2 und der SG Schorndorf2 der direkte Vergleich herangezogen werden. Hier hatten die Gmünder durch ihren Sieg gegen die Schorndorfer die Nase vorne und wurden Turniersieger.

Bei der anschließenden Siegerehrung konnten dann die teilnehmenden Mannschaften ihre flüssigen Preise von der Heubacher Brauerei aus den Händen von HHV Vorstand Matthias Leichter und dem scheidenden Bürgermeister Frederik Brütting entgegen nehmen.

Da leider keine Zuschauer erlaubt waren haben wir für euch einige Bilder in einer Galerie für euch festgehalten.

Zur den Bildern des Albfelscups 2021

Das Endergebnis:

🏅 TSB Schwäbisch Gmünd2

🥈 SG Schorndorf2

🥉 1.HHV1

4.Platz 1.HHV2

5.Platz HSG Lonsee/Amstetten

6.Platz MSG Göppingen/Holzheim

Termine

Hauptversammlung
27.10.2021 – 19 Uhr
Mensa Rosenstein Gymnasium
Jahresabschlussfeier
05.01.2022