1. Heubacher Handballverein e.V.

1. HHV vs. Heidenheim SB – 15:19

Starker Start gegen den Tabellenführer…

Am vergangenen Sonntag ging es nach der verlängerten Winterpause in das Heimspiel gegen den Tabellenführer aus Heidenheim zur Prime Time um 18 Uhr.

Von Sekunde 1 an waren die HHV ́lerinnen aufmerksam auf der Platte und konnten gleich zu Beginn in Führung gehen. Man spürte deutlich wie konzentriert gespielt wurde. Stabile Abwehrarbeit und ein Tempospiel mit schön rausgespielten Chancen. Es war ein offener Schlagabtausch wo sich dann die HHV Damen mit einem Tor Führung 9:8 in die Halbzeit verabschieden konnten.

Die deutlich motivierende Ansprache in der Auszeit durch Coach Weyer sollte dazu führen, den Start nicht zu verpassen und mit gleicher Stärke weiterzuspielen. Allerdings waren es jetzt die HSB Damen, welche besser ins Spiel fanden und sich mit 2 Toren absetzen konnten. Jedoch blieb man wachsam und konnte in kürzester Zeit den Ausgleich erzielen.

Man wollte weiterhin auf Augenhöhe mitspielen. Dann waren es aber wieder verzweifelte Abschlüsse und schlechte Chancenverwertungen die von den Gegnerinnen genutzt wurden um sich abzusetzen und den Sack zu zumachen. Endstand 15:19

Es war wieder nichts Zählbares drin, allerdings muss man anmerken, dass es eine spannende Partie war, in der man ganz lange vorne mitspielen und den Tabellenführer ärgern konnte. Wenn man die Leistung konstant 60 Minuten liefert, ist da noch einiges drin in der Runde.

Ein Dank geht hier auch an die treuen Fans😊

Es spielten: Vanessa Marten (Tor), Anna Hieber (3), Corinna Fleischer (1), Christina Schmidinger, Julia Heindl (5), Ina Knobloch (2), Melanie Sauter, Sandra Bauer, Elena Mizamidis, Rosalie Ziller (2), Kathrin Wendt, Stefanie Fleischer (2)

Team ums Team: Johannes Weyer, Lea Werner, Physio Petra Werner

Nun heißt es – weiter so!!!! Am kommenden Sonntag geht zum Singlespiel vor heimischer Kulisse in das Rückspiel gegen die Damen vom TV Mögglingen – Anpfiff 15:00 Uhr
Die Mannschaft würde sich über zahlreiche Fans mit guter Laune freuen, die lautstark untersützen.

Termine

Mitgliederversammlung
19.04.2023
BEZIRKSVERSAMMLUNG
26.05.2023
SOMMERFEST
01.07.2023
ALTPAPIERSAMMLUNG
15.07.2023
Albfelscup
03.09.2023