1. Heubacher Handballverein e.V.

1.HHV Damen vs. SG Herbrechtingen-Bolheim 2 – 26:19

Am vergangenen Sonntag starteten unsere Frauen auch in die neue Runde. Und es war ein Start nach Maß. Die Hausherrinnen starteten furios in ihre erste Partie und gingen in der 11. Minute schnell mit 5:1 in Führung. Auszeit durch den Gästetrainer. Diese brachte zunächst nicht den gewohnten Effekt. Als sich Heubach dann aber dezimierte, kamen die Gäste auf 8:5 und kurz drauf auf 8:6 heran. Auszeit HHV. Diese zeigte sofort die gewünschte Wirkung und man konnte schnell auf 11:6 und 13:7 zur Halbzeit davonziehen.

Der zweite Abschnitt begann ähnlich und Heubach erhöhte nochmals die Schlagzahl. 16:7! Auszeit durch SG Trainer Wiedmann. Nun merkte man die immer müder werdenden Beine. Immer wieder kamen die Gäste zu einfachen Toren und Heubach dezimierte sich in diese Phase immer wieder unnötig. 17:9, 18:11, 19:13 das Stenogramm Mitte der 2. Hälfte. Heubachs Trainer Leichter nahm nun nochmal eine Auszeit. Im Anschluss ließ die Rosenstein-Sieben nichts mehr anbrennen und so gewinnt man auch in der Höhe verdient mit 26:19.

Eine geschlossene Mannschaftsleistung mit einer zeitweise unüberwindbaren Abwehr um Torfrau Marten und individuell starke Offensivaktionen waren an diesem Tag der Schlüssel zum Sieg.

Es spielten sich in einen Rausch:

Marten (Tor), Hieber (3), C.Fleischer, Heindl (7), Schüle, Bär, Knobloch (9/3), Sauter (4), Bauer, Heinrich, Ziller (3), Breitmeier, S.Fleischer

Termine

Jahresabschlussfeier
05.01.2022
Sudhaus
Mitgliederversammlung
27.04.2022
INTEAM-TURNIER 07.05.2022
Altpapiersammlung 28.05.2022
Sommerfest
16.07.2022
Albfelscup
04.09.2022
Jahresfeier
05.01.2023